Ohne Fahrschein

Neuruppin

Ostprignitz-Ruppin

Kategorie
Kriminalität
Datum
10.01.2019

Ein Zugbegleiter stellte gestern gegen 15.00 Uhr bei der Fahrscheinkontrolle zwei junge Männer fest, die keinen Fahrausweis für die Fahrt von Hennigsdorf nach Neuruppin gelöst hatten. Noch vor Eintreffen der Polizeibeamten am Bahnhof West waren die beiden Männer geflüchtet. Sie hinterließen jedoch ein Portemonnaie mit insgesamt drei Personaldokumenten. Anhand der Passbilder konnten die beiden Männer – ein 18-Jähriger aus Gambia und ein 19-jähriger Somalier – identifiziert werden. Beide konnten durch die Beamten in der näheren Umgebung nicht mehr festgestellt werden.

 

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren