Neben der Fahrbahn gefahren

Fürstenberg

Oberhavel

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
08.02.2023

Aus noch unbekannter Ursache kam heute Morgen gegen 01.15 Uhr ein 50-jähriger ukrainischer Fahrer eines Sattelzuggespanns auf der Bundesstraße 96 zwischen den Ortschaften Fürstenberg und Neustrelitz nach links von der Fahrbahn ab und verletzte sich dabei leicht. Das Fahrzeug fuhr etwa 40 Meter parallel zur Fahrbahn auf dem Grünstreifen, bevor es zum Stillstand kam. Ein Atemalkohol- und ein Drogenschnelltest verliefen ohne Befund. Der 50-Jährige musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Sachschaden von etwa 25.000 Euro.

 

 

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Karl-Gustav-Str. 1
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung: 03391 354-0
Telefon der Pressestelle: 03391 4047-2020

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren