Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Aktuelles / Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Nach Auffahrunfall leicht verletzt

Landkreis Potsdam-Mittelmark, Seddiner See, zwischen Seddin und Beelitz, B2

PM

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
05.07.2018

Gestern Mittag wurden die Kollegen zu einem Auffahrunfall geschickt, bei dem sich eine Person leicht verletzt haben soll. Vor konnte eruiert werden, dass musste ein Pkw der Marke Daimler aufgrund eines abbremsenden Fahrzeugs ebenfalls verkehrsbedingt bremsen musste, was ein 19-jähriger Hyundai-Fahrer zu spät registrierte, sodass dieser auf den Daimler auffuhr. Der 72-Jährige erlitt bei dem Zusammenstoß leichte Verletzungen, lehnte einen  Rettungswagen vor Ort jedoch ab und gab an, selbstständig einen Arzt aufsuchen zu wollen.Beide Fahrzeuge konnten nach der Unfallaufnahme ihre Fahrt fortsetzen. Der Sachschaden wird derzeit auf etwa 8.000 Euro geschätzt.

Mittwoch, 04.07.2018, 12:40 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren