Mit Sattelzug kollidiert

BAB 9 zwischen AS Beelitz-Heilstätten und AS Beelitz in Richtung Leipzig

Potsdam-Mittelmark

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
14.09.2021

Ein 28-jähriger BMW-Fahrer kam aus noch ungeklärter Ursache am Montag auf der BAB 9 vom mittleren Fahrstreifen nach rechts ab und kollidierte dort mit einem Sattelzug. Durch den Aufprall geriet der PKW ins Schleudern und stieß gegen die rechte Schutzplanke, bevor er quer zur Fahrbahn zum Stehen kam. Der 28-Jährige wurde dabei verletzt und von Rettungskräften zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Unfallschaden wird auf rund 14.000 Euro geschätzt. Während der Unfallaufnahme kam es zu leichten Verkehrsbehinderungen.

Montag, 13.09.2021, 18:40 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren