Mann bei Sturz aus Wohnhaus tödlich verletzt

Teltow, Berliner Straße

Potsdam-Mittelmark

Kategorie
Schadensfall
Datum
05.08.2022

Ein Mann ist am Donnerstagmittag aus mehreren Metern Höhe aus einem Wohnhaus gestürzt. Trotz Reanimationsmaßnahmen durch den Rettungsdienst erlag er noch vor Ort seinen schweren Verletzungen.

Ein Einwirken Dritter ist derzeit nicht erkennbar. Nach derzeitigem Erkenntnisstand kann nicht ausgeschlossen werden, dass es sich bei dem Sachverhalt um einen Suizid handelt. Die Polizei hat ein Todesermittlungsverfahren eingeleitet.

Donnerstag, 04.08.2022, gegen 11:15 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren