Lkw abgebrannt

Velten

Oberhavel

Kategorie
Brände
Datum
17.09.2021

In der vergangenen Nacht brannte auf einem Firmengelände im Heidering ein Lkw. Der 46-jährige Fahrer hatte diesen gegen Mitternacht dort abgestellt und sich dann in einem Büro schlafen gelegt. Kurz nach 01.00 Uhr wurde er durch Geräusche geweckt und sah, dass der Lkw in Flammen stand. Es gelang ihm schließlich, den Brand selbst zu löschen. Ein technischer Defekt am Fahrzeug wird im Ergebnis der kriminaltechnischen Arbeit ausgeschlossen. Es entstand ein Sachschaden von etwa 15.000 Euro.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren