Kollision beim Überholen

Liebenwalde

Oberhavel

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
19.03.2021

Einen auf der Landesstraße zwischen Kreuzbruch und Zehlendorf haltenden Linienbus überholte gestern gegen 16.30 Uhr eine 49-jährige Oranienburgerin mit ihrem Pkw BMW. Der vor ihr fahrende 37-jährige Barnimer scherte mit seinem Pkw Dacia ebenso aus und es kam zum Zusammenstoß der beiden Pkw. Beide Fahrzeugführer verletzten sich und mussten in Krankenhäusern behandelt werden. Die Pkw waren nicht mehr fahrbereit. Insgesamt entstand ca. 25.000 Euro Sachschaden. Die Landesstraße musste für etwa zwei Stunden gesperrt werden.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren