Datenschutzhinweise

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Aktuelles/Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Körperverletzung im Straßenverkehr

Landeshauptstadt Potsdam, Südliche Innenstadt, Friedrich-Engels-Straße, Höhe Auffahrt Nuthestraße

Potsdam

Kategorie
Kriminalität
Datum
13.11.2019

Nach derzeitigem Kenntnisstand geriet ein Radfahrer gestern auf der Friedrich-Engels-Straße mit einem Busfahrer in Streit, da sich der Radfahrer auf der Fahrbahn von dem Bus bedrängt fühlte. Bei passender Gelegenheit an einer Bushaltestelle, versuchte der Radfahrer Kontakt zu dem Fahrer aufzunehmen, in dem er an dessen Scheibe klopfte, aber ignoriert wurde. Schließlich habe sich der Radfahrer direkt vor den Bus gestellt und die Weiterfahrt verhindert. Zwei Männer aus dem Bus stiegen daraufhin aus und schubsten den Mann weg. Er fiel daraufhin und wurde im Bereich des Gesichtes verletzt. Die kurz darauf eintreffenden Polizeibeamten nahmen zwei Strafanzeigen wegen des Verdachts der Körperverletzung gegen die beiden Männer aus dem Bus auf. Die Kriminalpolizei ermittelt zu diesem Sachverhalt und den exakten Geschehensabläufen. 

Montag, 11.11.2019, 13:46 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren