Geschlechtsteil gewaschen

Zehdenick

Oberhavel

Kategorie
Kriminalität
Datum
09.05.2018

Ein 47-jähriger Iraker schwamm gestern gegen 18.20 Uhr über die Havel und stieg an der Skaterbahn am Adolf-Mann-Platz nackt aus dem Wasser. Dort drehte er sich zu einer Jugendgruppe und wusch sich sein Geschlechtsteil. Dann schwamm er zurück. Die hinzugerufenen Polizeibeamten konnten den Mann an der anderen Uferseite feststellen und erteilten ihm einen Platzverweis. Eine Strafanzeige wegen Exhibitionistischer Handlungen aufgenommen.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren