Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Aktuelles / Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Fußgänger geschlagen

Hennigsdorf

OHV

Kategorie
Verkehr
Datum
07.11.2018

Ein 22-Jähriger wollte gestern gegen 17.20 Uhr die Fahrbahn in der Krummen Straße überqueren. Ein Pkw Ford bog offenbar rasant in die Straße ab, so dass der Mann dem Fahrer eine negative Geste machte. Daraufhin fuhr der Pkw dem 22-Jährigen entgegen. Der Fahrer öffnete die Tür und traf den jungen Mann dabei an den Beinen und er stürzte. Dann stieg der Fahrer aus und schlug den 22-Jährigen ins Gesicht. Danach setzte er seine Fahrt fort. Der Wagen konnte nicht mehr festgestellt werden. Der Fußgänger musste ambulant in einem Krankenhaus behandelt werden. Die Kriminalpolizei ermittelt.

 

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren