Datenschutzhinweise

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Aktuelles/Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Fahrzeuge geborgen

Groß Pankow

Prignitz

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
27.03.2020

Ein 42-jähriger Prignitzer befuhr heute Morgen um 07.15 Uhr mit einem VW-Transporter die Bundesstraße 189 von Perleberg aus kommend und wollte nach links in Richtung Klein Linde abbiegen. Dabei missachtete er offenbar den Pkw VW eines 23-jährigen Rostockers, sodass es zur Kollision kam. Beide Fahrer wurden verletzt und mussten mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 23-Jährige wurde stationär aufgenommen, der VW-Fahrer konnte nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden. Die Bundesstraße musste für ca. 15 Minuten vollständig gesperrt werden. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Zur Höhe des entstandenen Sachschadens liegen keine Erkenntnisse vor. Die Kameraden der Feuerwehren Perleberg und Rohlsdorf waren im Einsatz.

 

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren