Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Aktuelles / Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Einbruchsversuch wird bemerkt – ein Tatverdächtiger festgenommen

Landkreis Teltow-Fläming, Blankenfelde-Mahlow, Mahlow, Baumarkt

TF

Kategorie
Kriminalität
Datum
02.08.2018

Am Donnerstag, den 02.08.2018 um 01:58 Uhr erhielten Kollegen der Polizeiinspektion Teltow-Fläming einen Hinweis auf einen gegenwärtigen Einbruchsversuch in ein Baumarktgeschäft in Mahlow. Ein Zeuge konnte beobachten, dass mehrere maskierte Personen aus einem Fahrzeug stiegen und über einen Zaun auf das Gelände kletterten. Der Zeuge informierte daraufhin die Polizei über die getroffene Feststellung. Weitere Polizisten aus der Umgebung waren ebenfalls zum Einsatzort gerufen worden und unterstützten die Absuche nach den Tatverdächtigen, die auf dem Gelände nicht mehr festgestellt werden konnten. Bei einer anschließenden Prüfung der Umgebung konnten Kollegen einen 24-jährigen jungen Mann kontrollieren, deren äußeres Erscheinungsbild auf die Personenbeschreibungen der Täter passte. Weitere Feststellungen erhärteten den Verdacht, dass der junge Mann einer der vorher beobachteten Männer war, die sich unerlaubt Zutritt auf das Gelände des Baumarktes verschafft hatten. Der Mann wurde vorläufig festgenommen und mit zum Revier genommen. Das Fahrzeug, das von den Männern bei der Flucht am Tatort zurückgelassen wurde, ist für kriminaltechnische Untersuchungen sichergestellt worden. Am heutigen Tag erfolgen dann weiteren kriminalpolizeilichen Maßnahmen.

Donnerstag, 02.08.2018, 01:50 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren