Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Aktuelles/Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Diebe vorläufig festgenommen

Massen

Elbe-Elster

Kategorie
Kriminalität
Tags
Straßenverkehr
Datum
15.07.2019

Gegen 00:45 Uhr entdeckte die Polizei in der Nacht zum  Montag auf einem Parkplatz in Massen zahlreiche, zum Abtransport bereit gelegte PKW-Räder und zwei angegriffene Firmenfahrzeuge einer gewerblichen Einrichtung. Die Beamten kontrollierten daraufhin einen polnischen PKW, der im Gewerbegebiet unterwegs war. Ein vor Ort durchgeführter Drogentest bei dem 27-jährigen Fahrer reagierte positiv auf Amphetamine, so dass die Entnahme einer beweissichernden Blutprobe veranlasst wurde. Im Fahrzeug wurden einschlägige Werkzeuge aufgefunden und sichergestellt. Sowohl der Fahrer, als auch der 39-jährige Beifahrer machten falsche Aussagen zu ihrer Identität. Im Zuge der Ermittlungen erhärtete sich der Verdacht, dass es sich bei den beiden Polen um die Tatverdächtigen der Einbrüche handelt, so dass sie vorläufig festgenommen wurden. Gegen die Männer wurden Ermittlungen eingeleitet.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Süd
Pressestelle

Juri-Gagarin-Straße 15-16
03046 Cottbus

Telefax: 0355 4937-2002
pressestelle01.pdsued@polizei-internet.brandenburg.de

Telefon: 0355 4937–2020
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren