Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Aktuelles / Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Brennender PKW sorgt für Verkehrsbehinderungen

Landkreis Havelland, Bundesautobahn 10, zwischen Anschlussstellen Falkensee und Brieselang in Richtung Magdeburg

HVL

Kategorie
Brände
Tags
Schadensfall,
Straßenverkehr
Datum
12.09.2018

 

Durch einen Zeugen wurde die Polizei am Dienstagabend auf einen brennenden PKW hingewiesen. Vor Ort konnten die Beamten einen Audi feststellen, der offenbar aus technischen Gründen Feuer gefangen hatte. Die Insassen des Wagens konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Das Fahrzeug brannte trotz des unverzüglichen Einsatzes der Feuerwehr vollständig aus. Für die Dauer der Löscharbeiten musste die Autobahn in Fahrtrichtung Magdeburg für etwa eine Stunde voll gesperrt werden. Das ausgebrannte Fahrzeug wurde durch ein Abschleppunternehmen geborgen, dafür war die andauernde Sperrung des Standstreifens und des rechten Fahrstreifens nötig. Gegen 22:30 Uhr wurde die Autobahn wieder vollständig freigegeben.

 

Dienstag, 11. September 2018, 18:15 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren