Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Aktuelles / Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Brand eines Wohnhauses

Frauendorf

OSL

Kategorie
Brände
Datum
05.02.2018

Revierpolizisten der Polizeiinspektion Senftenberg bemerkten Montagmorgen kurz nach 07:00 Uhr Flammen im Erdgeschoss eines Einfamilienhauses in der Hauptstraße und alarmierten weitere Kräfte und die Feuerwehr. Im Haus befand sich zu diesem Zeitpunkt ein Bewohner des Hauses. Der 79-jährige Mann wurde zur medizinischen Versorgung durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht. Im Einsatzverlauf erlitt ein Polizeibeamter eine Rauchgasvergiftung und wurde ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht. Die Löscharbeiten der Feuerwehr dauerten bis zirka 12:00 Uhr an, das Haus wurde durch den Brand komplett zerstört. Mit der Brandortuntersuchung, den Ermittlungen der genauen Brandursache und des Brandverlaufs ist die Tatortgruppe des Landeskriminalamtes beauftragt worden.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Süd
Pressestelle

Juri-Gagarin-Straße 15-16
03046 Cottbus

Telefax: 0355 4937-2002
pressestelle01.pdsued@polizei-internet.brandenburg.de

Telefon: 0355 4937–2020
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren