Beim Abbiegen übersehen

Hennigsdorf

Oberhavel

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
15.10.2020

Gestern wurde gegen 14.45 Uhr ein 22-jähriger Oberhaveler in der Hauptstraße Ecke Am Rathaus von einem Pkw VW erfasst. Offenbar übersah die 44-jährige Pkw-Fahrerin aus Potsdam-Mittelmark während des Abbiegevorganges den Fußgänger. Der Mann verletzte sich bei der Kollision und wollte anschließend selbst einen Arzt aufsuchen. Der Pkw war weiterhin fahrbereit. Der Schaden wird mit zirka 500 Euro beziffert.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren