Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Aktuelles/Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Baum stürzt auf Straße

Landkreis Teltow-Fläming, Baruth/Mark, Klein Ziescht, B 96, zwischen Klein Ziescht und Klasdorf

Teltow-Fläming

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
29.11.2019

Ein 31-Jähriger, der gestern Abend gegen 21:19 Uhr mit seinem Fahrzeug der Marke Volkswagen auf der B96 aus Richtung Baruth in Richtung Golßen unterwegs war, wurde bei einem Unfall schwer verletzt. Ein auf die Fahrbahn gestürzter Baum wurde von dem 31-Jährigen zu spät gesehen, sodass er frontal auf diesen auffuhr. Der Mann wurde hierbei schwer verletzt und musste von Rettungskräften in ein nahe gelegenes Klinikum gebracht werden. Das Fahrzeug wurde ebenfalls stark beschädigt und musste geborgen werden. Es wird angenommen, dass der neben der Fahrbahn stehende Baum durch eine starke Windböe umgerissen wurde und auf die Fahrbahn fiel. Die Straße musste bis zur Entfernung des Baumes durch die Feuerwehr und während der Bergungs- und Rettungsmaßnahmen gesperrt werden.

Donnerstag, 28.11.2019, 21:19 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren