Bahnunterführung beschmiert

Oranienburg

Oberhavel

Kategorie
Kriminalität
Datum
22.01.2021

Polizeibeamte stellten während ihrer Streifentätigkeit gestern gegen 09.30 Uhr an einer Bahnunterführung im Oranienburger Weg mehrere Graffiti fest, welche mit roter Farbe aufgetragen worden waren. Unbekannte Täter hatten hier unter anderem rechtsorientierte Zeichen und beleidigende Schriftzüge auf mehreren Quadratmetern aufgebracht. Es wurde eine Anzeige wegen Volksverhetzung aufgenommen, die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt.

 

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren