Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Aktuelles / Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Auffällig geworden

Angermünde

UM

Kategorie
Kriminalität
Datum
07.01.2019

Im Verlauf des 05.01.2019 wurde ein 68-jähriger Mann mehrfach in Geschäften in der Innenstadt von Angermünde auffällig. So versprühte er Deodorant und versuchte mit einem Feuerzeug Papier sowie eine Decke anzuzünden. Glücklicherweise führten dieses Vorgehen nicht zu größeren Beschädigungen. Auch versuchte der Mann, Ladendiebstähle zu begehen. In seinen Taschen fanden sich in der Folge mehrere Geschenkgutscheinkarten mit einem Gesamtwert von immerhin fast 400 Euro an. Bei dem Geschehen führte der bereits hinlänglich bekannte Wohnungslose mehrere Scheren und ein Küchenmesser mit sich. Diese Gegenstände erwiesen sich ebenfalls als gestohlen.

Er ist nun in einem Krankenhaus, wo ihm ärztliche Hilfe zuteil werden kann.    

Verantwortlich:

Polizeidirektion Ost
Pressestelle

Nuhnenstraße 40
15234 Frankfurt (Oder)

Telefon: 0335 561-2020
pressestelle.pdost@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren