Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Aktuelles/Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Angetrunkener Radfahrer leistet Widerstand

Dienstag, 10. Dezember 2019, 23:12 Uhr

Landkreis Potsdam-Mittelmark, Beelitz, Fichtenwalde

Potsdam-Mittelmark

Kategorie
Verkehr
Tags
Straftaten,
Straßenverkehr
Datum
11.12.2019

 

Ein 52-jähriger Radfahrer fiel einer Polizeistreife in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in Fichtenwald auf. Der Mann wurde kontrolliert und dabei ein sehr starker Alkoholgeruch festgestellt. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,47 Promille. Daraufhin wurde der Mann von den Polizeibeamten in ein Krankenhaus gebracht, wo die Blutentnahme stattfinden sollte. Während der Fahrt in die Klinik fing der Mann im Streifenwagen an unruhig zu wehren und schnallte sich ab. Dann versuchte er aus dem fahrenden Streifenwagen zu springen. Ein Polizeibeamter der neben dem Mann auf der Rückbank saß, versuchte den Mann zurück zu halten und es kam zu einem Handgemenge. Der Streifenwagen wurde unverzüglich gestoppt und der 52-Jährige fixiert. Im Anschluss wurde er zur Blutentnahme gebracht und danach zum Ausnüchtern ins Polizeigewahrsam nach Brandenburg an der Havel gefahren. Wo er nach dem Ausnüchtern entlassen wurde. Gegen ihn ermittelt nun die Kriminalpolizei wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Trunkenheit im Verkehr.

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren