Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Aktuelles / Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Alkoholisierte Autofahrerin fährt auf Stauende

Landkreis Potsdam-Mittelmark, Bundesautobahn 2, Anschlussstelle Ziesar

PM

Kategorie
Verkehrsunfall
Tags
Schadensfall,
Straßenverkehr
Datum
08.11.2018

Auf Grund eines Verkehrsunfalls auf der A2 in Sachsen-Anhalt in Fahrtrichtung Hannover, kam es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag auch zu Rückstauereignissen im Bereich der Anschlussstelle Ziesar. Von dort wurde der Verkehr von der Autobahn abgeleitet. Im Zuge dieser Verkehrsmaßnahmen musste auch ein Schwertransport mit Teilen einer Windkraftanalage und das entsprechende Begleitfahrzeug stoppen. Eine 42-Jährige Autofahrerin bemerke den Rückstau zu spät und fuhr auf das Begleitfahrzeug auf. Durch den Zusammenstoß wurde das Fahrzeug auf den Schwertransporter aufgeschoben und beschädigte dort unter anderem die Ladung. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Polizeibeamten eine Alkoholisierung der Frau und führten einen Atemalkoholtest durch. Dieser ergab ein Wert 1,82 Promille. Der Frau wurde die Fahrerlaubnis abgenommen und sie zur Entnahme einer Blutprobe in die Polizeiwache nach Brandenburg an der Havel gebracht. Ihr Fahrzeug wurde durch ein Abschleppunternehmen geborgen. Auch das Begleitfahrzeug des Schwertransportes musste durch ein Abschleppunternehmen von der Unfallstelle beräumt werden. Es entstand eine Gesamtsachschaden von 100.000 EUR.

Donnerstag, 8. November 2018, 02:55 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren