Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Aktuelles / Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

7-jähriges Kind angefahren

Mittwoch, 13. Juni 2018, 16:10 Uhr

Landkreis Potsdam-Mittelmark, Seddiner See, Kähnsdorf, Seddiner Straße

PM

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
14.06.2018

 

Am Mittwochnachmittag kam es auf in der Seddiner Straße in Kähnsdorf  zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 7-jähriges Mädchen schwer verletzt wurde. Dieses war zuvor, zusammen mit anderen Kindern, an der Bushaltstelle aus einem Bus ausgestiegen. Als das Mädchen dann die Seddiner Straße überqueren wollte, betrat sie die Fahrbahn unmittelbar hinter dem Bus, so dass eine aus Richtung Kähnsdorf kommende Opel-Fahrerin (28) die Situation wohl zu spät erkannte und mit dem Kind kollidierte. Durch den Aufprall erlitt das Mädchen Verletzungen am Kopf und Fuß. Rettungskräfte brachte sie, nach einer erstmedizinischen Versorgung in ein umliegendes Krankenhaus. Dort wurde sie stationär aufgenommen. Am Opel entstand nur leichter Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro. Er blieb weiter fahrbereit.

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren