53-jähriger Radfahrer nach Sturz schwer verletzt

Werder (Havel), Kemnitzer Straße

Potsdam-Mittelmark

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
23.10.2020

Ein 53-jähriger Radfahrer stürzte am Donnerstagabend in der Ortslage Werder und verletzte sich dabei. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr der Mann die Kemnitzer Straße in Richtung der Eisenbahnstraße am Fahrbahnrand. Als er auf den Gehweg wechseln wollte, verlor er augenscheinlich sein Gleichgewicht und stürzte. Da er nach Zeugenangaben zuvor in Schlangenlinien gefahren sein soll, wurde während der späteren Befragung ein Atemalkoholtest durchgeführt. Hier wurde ein Wert von 1,96 Promille festgestellt, sodass eine Blutprobenentnahme angeordnet wurde. Die weiteren Ermittlungen zum Unfall werden nun durch die Kriminalpolizei geführt.

Donnerstag 22.10.2020, 17:00 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren