Zwei Bilder entwendet

Tatzeit: Sonntag, 27.10.2019, 13:00 Uhr – Montag, 04.11.2019, 12:15 Uhr

Landkreis Potsdam Mittelmark, Michendorf, Dr.-Albert-Schweitzer-Straße

Potsdam-Mittelmark

Kategorie
Gestohlene Sachen
Tags
Diebstahl
Schadensfall
Datum
15.11.2019

Im Rahmen des Kunstfestes innerhalb des Gemeindezentrums Michendorf wurden zwei dort ausgestellte Bilder durch Unbekannt entwendet. Zum einen handelt es sich um eine blaufarbene Pastellzeichnung des Kopfes von Theodor Fontane auf rotem Grund, welche 62cm hoch und 44,5cm breit ist und sich in einem blauen Holzrahmen befindet. Die zweite Pastellzeichnung illustriert sieben gestapelte sowie ein stehendes rotfarbenes Buch von Theodor Fontane, wobei das stehende Buch die Geschichte ,,Effi Briest“ darstellt. Die übrigen, gestapelten Bücher sind in den Farben grün, gelb, blau, schwarz, braun, weiß und grau gestaltet. Durch den Diebstahl entstand ein Gesamtschaden in Höhe von mehreren Einhundert Euro.

Die Polizei ermittelt zurzeit zum Straftatbestand des Diebstahls und fragt, wer im Zeitraum vom 27.10.2019, 13:00 Uhr bis zum 04.11.2019, 12:15 Uhr relevante Beobachtungen im Bereich des Gemeindezentrums Michendorf machen konnte oder wem die Bilder im Nachhinein aufgefallen sind? Ihre Hinweise richten Sie bitte an die Polizeiinspektion Brandenburg an der Havel – Tel.: 03381-560-0.

  • gestohlenes Bild mit dem Kopf Theodor Fontanes
  • gestohlenes Bild mit Büchern

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren