Mit entwendeten EC-Karten Geld abgehoben- Polizei sucht mit Bildern nach dem Tatverdächtigen

Landeshauptstadt Potsdam/ Landkreis Potsdam-Mittelmark

Überregional

Kategorie
Gesuchte Straftäter
Datum
20.02.2020

Am Montag, dem 13.05.2019, wurde einem Geltower vermutlich in einem Lebensmittelgeschäft die EC-Karte gestohlen. Bereits am selben Tag erfolgten mehrere widerrechtliche Verfügungen mit dieser Karte an Geldautomaten in Werder (Havel) und  Ketzin sowie am 14.05.19 in Berlin-Hellersdorf über mehrere tausend Euro.

Ebenfalls am 13.05.2019 wurde einer Potsdamerin in einem Lebensmittelgeschäft die Geldbörse samt EC-Karte gestohlen. Nur kurze Zeit später, am selben Tag,  wurde mit der EC-Karte an einem Geldautomaten in Potsdam ein vierstelliger Bargeldbetrag abgehoben.

Bei der Auswertung der Überwachungsbilder der widerrechtlichen Abhebungen konnte festgestellt werden, dass in beiden Fällen die gleiche bislang unbekannte männliche Person handelte.

Nun sucht die Polizei mit Bildern nach diesem Mann. Wer Hinweise zu dessen Identität oder Aufenthaltsort geben kann wird gebeten, sich an die Polizeiinspektion Potsdam, unter 0331-55080, zu wenden.

      Verantwortlich:

      Polizeidirektion West
      Pressestelle

      Magdeburger Straße 52
      14770 Brandenburg an der Havel

      Telefon: 03381 560-2020
      Telefax: 03381 560-2009
      pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
      Zum Impressum des Polizeipräsidiums


      Das könnte Sie auch interessieren