Mehrere Audi A4 entwendet

Großbeeren und Luckenwalde

Teltow-Fläming

Kategorie
Zeugen gesucht
Datum
22.02.2021


Bislang unbekannte Täter entwendeten in den letzten Tagen mehrere Audi A4 aus den Ortslagen Großbeeren und Luckenwalde. In Großbeeren hatte ein Fahrzeugnutzer sein Auto mit dem Kennzeichen TF-BF 2019 auf einem öffentlichen Parkplatz in der Straße „Die Gehren“ und ein weiterer sein Fahrzeug mit dem Kennzeichen TF-N 1900 in einer Parkbucht am Rotdornweg abgestellt. Auch in Luckenwalde bemerkte der Nutzer des Audi mit dem Kennzeichen TF-ER 212 am Freitagabend, dass unbekannte Täter das Gefährt von einem öffentlichen Parkplatz in der Nähe des Bahnhofes entwendet hatten.

Die Polizei ermittelt nun in allen Fällen wegen besonders schweren Fall des Diebstahls, prüft mögliche Zusammenhänge zwischen den Taten und fragt:

Wer hat in diesem Zeitraum Beobachtungen zu den oben genannten Sachverhalten gemacht oder kann Hinweise auf den/die Täter bzw. zum Verbleib der gestohlenen PKW geben? Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Teltow-Fläming unter 03371-600-0 zu melden oder alternativ unser Hinweisformular im Internet zu nutzen. Dieses finden Sie in den Online-Service in unserem Bürgerportal unter www.polizei.brandenburg.de, oder direkt unter polbb.eu/hinweis.

Donnerstag, 18.02.2021 bis Samstag, 20.02.2021

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren