Geldbörse gestohlen und Bargeld abgehoben

Polizei sucht Tatverdächtige mit Bildern

Landkreis Potsdam-Mittelmark, Teltow, Saganer Straße und Potsdamer Straße

Überregional

Kategorie
Gesuchte Straftäter
Datum
19.08.2021

Tatzeit: Samstag, 21.11.2020, 11 Uhr bis 18:30 Uhr

Wer kennt die abgebildete Frau? Mit Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Frau, die im Verdacht steht, einer Seniorin zunächst die Geldbörse gestohlen und eine darin enthaltene Geldkarte dann für Geldabhebungen und Zahlungen in Geschäften verwendet zu haben. Die 80 Jahre alte Berlinerin hatte am 11. November letzten Jahres beim Einkaufen in Teltow das Fehlen ihrer Geldbörse bemerkt. Noch bevor die Geldkarte gesperrt werden konnte, wurden von dem Konto mehrmals Geldbeträge abgebucht.

Dabei wurden auch mehrere hundert Euro an einem Geldautomaten in der Potsdamer Straße in Teltow abgehoben. Dort wurde von der Überwachungskamera eine Frau erfasst, die als Tatverdächtige in Frage kommt. Die Polizei veröffentlicht nun Bilder der Frau und fragt:

  • Wer kennt die abgebildete Person?
  • Wer kann Hinweise zu ihrer Identität oder ihrem Aufenthaltsort geben?

Hinweise richten Sie bitte an die Polizeiinspektion Potsdam unter 0331 5508-0. Alternativ kann auch das Hinweisformular unter 'Links zum Thema' genutzt werden.

  • Wer kennt die abgebildete Frau?
  • Wer kennt die abgebildete Frau?
  • Wer kennt die abgebildete Frau?
  • Wer kennt die abgebildete Frau?
  • Wer kennt die abgebildete Frau?

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren