Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Fahndungen

Kategorie:
Fahndungen

Gefährliche Körperverletzung

Landkreis Havelland, Falkensee, Coburger Straße

HVL

Kategorie
Gesuchte Straftäter
Tags
Gewalt,
Opfer
Datum
13.04.2018

Auf einem Supermarktparkplatz kam es am Donnerstagabend zum Streit zwischen zwei Männern. Nach einer ersten verbalen Auseinandersetzung versuchte ein unbekannter Mann den Parkplatz zu verlassen. Ein 30-Jähriger, der am Streit beteiligt war, wollte ihn daran hindern. Es kam zu einem Handgemenge, bei dem beiden Männer zu Boden gingen. Der Unbekannte ergriff daraufhin eine Flasche und schlug sie dem 30-Jährigen auf den Kopf. Im Anschluss verließ er den Parkplatz in unbekannte Richtung. Eine unverzüglich durch die Polizei eingeleitete Nahbereichsfahndung verlief erfolglos. Der 30-Jährige wurde durch einen Rettungswagen in ein Krankenhaus zur medizinischen Betreuung gebracht. Ob und welche Rolle die Alkoholisierung der beiden Männer spielte, ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Beim 30-Jährigen wurde bei einem Atemalkoholtest ein Wert von 2,86 Promille festgestellt. Die Polizei sucht nach dem unbekannten Täter und hat dazu von Zeugen eine Täterbeschreibung erhalten.

 

Demnach handelt es sich um einen etwa 30 Jahre alten Mann. Er soll mit ca. 155 – 160 cm auffällig klein gewesen sein. Er trug kurzes braunes Haar und war mit einem blauen Pullover mit weißer Schrift und einer blauen Jeanshose bekleidet.

 

Wenn Sie Hinweise zu den Tätern geben können oder Beobachtungen gemacht haben, melden Sie sich bitte unter der Telefonnummer: 03322 2750 bei der Polizeiinspektion Havelland oder nutzen Sie das Hinweisformular weiter unten. Gerne können Sie uns auch eine E-Mail an: hinweis.pdwest@polizei.brandenburg.de senden.

 

Donnerstag, 12.04.2018, 19:40 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren