Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Fahndungen

Kategorie:
Fahndungen

Frau  geschubst und verletzt- Polizei sucht Zeugen

Landeshauptstadt Potsdam, Hans-Albers-Straße

PDM

Kategorie
Zeugen gesucht
Datum
03.11.2017

Als eine 77-jährige Dame mit ihrem Rollator auf dem Gehweg der Hans-Albers-Straße unterwegs war, näherte sich plötzlich von der Seite ein Mann. Dieser schubste unvermittelt die Dame kräftig, woraufhin die Frau stürzte. Die Dame musste mit dem Verdacht auf eine schwere Beinverletzung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Täter wird wie folgt beschrieben:

  • etwa 180-190cm groß
  • schlank
  • dunkle, wellige, kurze Haare
  • trug eine graue Jacke

Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Wer Hinweise zum Täter machen kann oder die Tat beobachtet hat, wird gebeten, sich an die Polizeiinspektion Potsdam unter 0331-55080 zu wenden.

Donnerstag, 02.11.2017, gegen 15:30 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zur Polizeidirektion West


Das könnte Sie auch interessieren