Drei Fahrzeuge nach Brand beschädigt

Dienstagabend, 03. Mai 2022, 23:50 Uhr

Kirchmöser, Starweg

Brandenburg an der Havel

Kategorie
Zeugen gesucht
Datum
04.05.2022

Polizei und Feuerwehr wurden in der Nacht zum Mittwoch nach Kirchmöser gerufen. Zeugen meldeten den Brand eines dort abgeparkten Fahrzeuges. Als die Polizei am Einsatzort eintraf hatten Einsatzkräfte der Feuerwehr den Brand bereits löschen können. Im Bereich des Motorraumes hatte sich das Feuer zuvor ausgebreitet und in weiterer Folge, durch die vorherrschende Hitzeentwicklung zwei benachbarte Fahrzeuge beschädigt. Hinweise zur Brandursache liegen bislang nicht vor. Der Gesamtsachschaden wurde zunächst auf über 15.000 Euro geschätzt.

Die Kriminalpolizei hat dazu Spuren gesichert, Ermittlungen zum Verdacht einer Brandstiftung eingeleitet und fragt: Wer hat in den Nachtstunden zum Mittwoch Beobachtungen zu Personen oder Ereignissen gemacht, die Aufschlüsse über die Brandursache geben können. Ihre Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Brandenburg, unter der Telefonnummer: 03381 560-0 entgegen. Gerne können sie aber auch unser unten aufgeführtes Hinweisformular nutzen.

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren