Diebstahl aus Umkleidekabine

Landdeshauptstadt Potsdam, Newtonstraße

Potsdam

Kategorie
Zeugen gesucht
Datum
19.04.2018

Am gestrigen Abend (Mittwoch, 18.04.2018, gegen 21:00 Uhr), wurden aus einer Umkleidekabine eines Fußballvereins von vier Sportlern persönliche Gegenstände, wie Geldkarten, Bargeld, Geldbörsen und Schmuck gestohlen. An diesem Abend hatte ein bislang Unbekannter an einem Probetraining teilgenommen. Etwa 30 Minuten vor Trainingsende verließ der Unbekannte das Training und gab persönliche Gründe hierfür vor. Er ließ sich den Schlüssel für die Umkleidekabine geben und ging. Als die Fußballer nach Trainingsende in die Kabine kamen, war der „Probespieler“ weg und ebenso persönliche Gegenstände von den Sportlern. Der Tatverdächtige wird wie folgt beschrieben:

  • etwa 17-20 Jahre alt
  • war etwa 165-170 cm groß
  • sprach hochdeutsch/ ortsüblichen Dialekt
  • trug auffällig neuwertige Nike-Kunstrasen-Schuhe

Die Polizei nahm Anzeigen wegen Diebstahls auf und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich an die Polizeiinspektion Potsdam unter 0331-55080 zu wenden.

 

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren