Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Fahndungen

Kategorie:
Fahndungen

Diebe stehlen Kupferdächer von Mausoleen – Polizei sucht Zeugen!

Landkreis Potsdam-Mittelmark, Stahnsdorf, Bahnhofstraße, Südwestkirchhof Stahnsdorf

PM

Kategorie
Zeugen gesucht
Datum
19.03.2019

Unbekannt Täter deckten in der Nacht von Sonntag auf Montag die Kupferdächer von zwei Mausoleen teilweise komplett ab und stahlen diese im Anschluss. Um auf den Friedhof zu gelangen, nutzten die Täter eine Leiter, mit der sie über einen Zaun kletterten. Dieselbe Leiter nutzen sie auch, um an die Dächer der Mausoleen zu gelangen.

Die Polizei wurde gestern Morgen, als der Diebstahl gegen 06:30 Uhr bekannt wurde, zur Anzeigenaufnahme gerufen. Vor Ort wurde eine Strafanzeige wegen des besonders schweren Diebstahls aufgenommen und Kriminaltechniker wurden zur Spurensuche und Spurensicherung angefordert. Der Sachschaden wird mit mehreren Tausend Euro angegeben.

Tatzeitraum: Sonntag, 17.03.2019, 18:00 Uhr – Montag, 18.03.2019, 06:30 Uhr

Die Kriminalpolizei sucht nun nach Zeugen des Diebstahls und fragt:

Wer kann Angaben zu dem beschriebenen Sachverhalt machen oder Hinweise zu dem Diebesgut oder möglichen Tatverdächtigen geben? Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Potsdam unter der Rufnummer 0331-5508 0 zu melden oder bei jeder anderen Polizeidienststelle des Landes Brandenburg. Alternativ können Sie auch das Hinweisformular in unserem Bürgerportal unter: www.polizei.brandenburg.de nutzen.

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren