Kostenlose Fahrradcodierungen in den Landkreisen Oder-Spree und Frankfurt (Oder)

Die Prävention der Polizei bietet kostenlose Fahrradcodierungen an.

Oder-Spree und Frankfurt (Oder)

Überregional

Beginn: 29.06.2021
Ende: 21.10.2021

Kategorie
Termine
Tags
Fahrradcodierung
Datum
22.06.2021

 

Übersicht der geplanten Termine (Änderungen vorbehalten):

 

Datum

Uhrzeit

Ort

Adresse

Di, 29.06.21

14:00 – 17:00

Schöneiche

Dorfaue 1

(am Rathaus)

Do, 01.07.21

14:00 – 17:00

Erkner

Hessenwinkler Str. 16

(Parkplatz Polizeirevier)

Mo, 05.07.21

14:00 – 17:00

Woltersdorf

Rudolf-Breitscheid-Straße 24

(am Kulturhaus Alte Schule)

Mi, 07.07.21

14:00 – 17:00

Storkow

Am Markt (Marktplatz)

Do, 08.07.21

14:00 – 17:00

Fürstenwalde

Mühlenstraße 5d

Di, 03.08.21

14:00 – 17:00

Beeskow

Markt (Marktplatz)

Mi, 04.08.21

14:00 – 17:00

Müllrose

Markt (Marktplatz)

Do, 05.08.21

14:00 – 17:00

Eisenhüttenstadt

City-Center, Nordpassage 1

(Eingang Werkstraße)

Di, 10.08.21

14:00 – 17:00

Frankfurt (Oder)

Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Str. 22

Citywache

Mi, 18.08.21

09:00 – 14:00

Grünheide

An der Löcknitz 8

(Parkplatz neben der Grundschule)

Di, 19.10.21

14:00 – 17:00

Eisenhüttenstadt

City-Center, Nordpassage 1

(Eingang Werkstraße)

Do, 21.10.21

14:00 – 17:00

Erkner

Hessenwinkler Str. 16

(Parkplatz Polizeirevier)


Die Codierung erfolgt mittels Nadelmarkiertechnik, dabei wird ein individueller Ziffern-/Buchstabencode in den Rahmen geprägt und mit einer Schutzfolie abgedeckt. Dieser Code enthält die verschlüsselte Wohnanschrift des Eigentümers. Es erfolgt dabei keine Registrierung oder Datenspeicherung.
 

Die Polizei und Fundämter können mit diesem Code schnell den Eigentümer eines aufgefundenen Rads ermitteln. Außerdem kann die Codierung abschreckend auf Diebe wirken.

Den besten Diebstahl-Schutz bieten zertifizierte oder massive und stabile Ketten-, Bügel- oder Faltschlösser. Schließen Sie damit den Fahrradrahmen immer an einen fest verankerten Gegenstand an.

Bringen Sie zur Codierung bitte Ihren Personalausweis sowie einen Eigentumsnachweis mit.

Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren ohne Begleitung eines Erziehungsberechtigten benötigen zusätzlich eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten.

 

Links zum Thema:

→ Zweirad-Diebstahl

https://www.polizei-beratung.de/themen-und-tipps/diebstahl/diebstahl-von-zweiraedern/

→ Faltblatt Räder richtig sichern (PDF 1,53 MB)

https://www.polizei-beratung.de/fileadmin/Medien/025-FB-Raeder-richtig-sichern.pdf

→ Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten (PDF 32 KB)

https://polizei.brandenburg.de/fm/32/Einverständniserklärung%20zur%20Codierung%20für%20Minderjährige.pdf

 

Verantwortlich:

Polizeidirektion Ost
Pressestelle

Nuhnenstraße 40
15234 Frankfurt (Oder)

Telefon: 0335 561-2020
pressestelle.pdost@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren