Kostenlose Fahrradcodierung

Lübben

Dahme-Spreewald

Beginn: 14.10.2020
Ende: 14.10.2020

Kategorie
Fahrradcodierung
Tags
Fahrradcodierung
Datum
09.10.2020

Am Mittwoch, 14.10.2020, bietet die Polizeiinspektion Dahme Spreewald die Möglichkeit zur Fahrradcodierung im Polizeirevier Lübben, Bahnhofstraße 31, an. Mit einem elektronischen Codiergerät, einem sogenannten Nadelprinter, codiert die Polizei gern ihre Fahrräder, Fahrradanhänger oder Rollatoren. Ein wichtiger Aspekt des Codierens ist der Präventionsgedanke, denn ein codiertes Fahrrad schreckt nach außen deutlich sichtbar Diebe ab. Weiterhin erleichtert die Codierung der Polizei das Aufklären von Fahrraddiebstählen. Die Fahrräder bzw. anderen Gegenstände werden mit einer personengebundenen Buchstaben- und Zahlenkombination versehen. Dieser Service ist wie immer kostenlos. Für die Codierung bitte Eigentumsnachweis und Ausweis mitbringen! Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren benötigen den Eigentumsnachweis und eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten.

Verantwortlich:

Köpenicker Straße 26
15711 Königs Wusterhausen

Telefon: 03375 270-1080
Fax: 03375 270-1229
E-Mail: praevention.pids@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren