Fahrsicherheitstraining für Senioren

Klettwitz

Oberspreewald-Lausitz

Beginn: 28.08.2022 09:00
Ende: 28.08.2022 16:00

Kategorie
Präventionstermine
Tags
Senioren
Straßenverkehr
Datum
03.08.2022

Am Sonntag, 28.08.2021, bieten die DEKRA und die Polizei Brandenburg einen Präventionstag für Personen ab 65+ auf dem DEKRA Lausitzring in der Lausitzallee 1 in Klettwitz an. Das Fahrsicherheitstraining bietet ein abwechslungsreiches Programm für mehr Sicherheit im Straßenverkehr. Die Senioren lernen in der Zeit von 09:00 Uhr bis zirka 16:00 Uhr in Gruppen den richtigen Umgang mit Abstandstempomat, Notbremsassistenz, Spurhalteassistenz oder vorausschauendem Frontschutzsystem. Außerdem werden sie während des gemeinsamen Trainings auf dem Testoval der DEKRA beim Lenken und Ausweichen auf Slalomstrecken, beim Bremsen auf griffigen und glatten Fahrbahnen und beim Bremsen und Ausweichen vor Hindernissen geschult. Des Weiteren wird das Meistern von Über- und Untersteuern erlernt. Auch eine Auffrischung der Erste-Hilfe-Maßnahmen steht auf dem Programm. Für die musikalische Umrahmung sorgt das Landespolizeiorchester. Die Teilnehmer zahlen für das Training sowie einen Imbiss mit Getränk eine Gebühr von 70 Euro pro Person. Für Beifahrer beträgt diese 10 Euro.

Anmeldungen erfolgen bitte im Sachgebiet Prävention der PI OSL bei Polizeihauptkommissarin Sandy Feige unter der Tel.: 03573/88-1080 oder per Mail an praevention.piosl@polizei.brandenburg.de. Diese Voranmeldung ist dringend notwendig, da die Plätze auf 100 Teilnehmer begrenzt sind.

Verantwortlich:

Polizeiinspektion Oberspreewald-Lausitz
Prävention
Rudolf-Breitscheid-Straße 14
01968 Senftenberg

Telefon (allgemein)
03573 88-1080

E-Mail-Adresse
sandy.feige@polizei.brandenburg.de

Ansprechpartnerin:
Sandy Feige
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren