Fahrradgravuren der Prävention

Königs Wusterhausen

Dahme-Spreewald

Beginn: 11.08.2020 10:00
Ende: 11.08.2020 18:00

Kategorie
Fahrradcodierung
Tags
Fahrradcodierung
Datum
09.07.2020

Beamte des Sachgebietes Prävention in der Polizeiinspektion Dahme Spreewald bieten am Samstag, 18.07.2020, in der Zeit von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr auf dem Gelände der Polizeiinspektion in der Köpenicker Straße 26 kostenlose Fahrradgravuren an. Die Fahrräder werden mit einer personengebundenen Buchstaben- und Zahlenkombination versehen, die auch unter Zuhilfenahme von Werkzeugen nicht mehr zu entfernen ist. Interessierte Bürger benötigen dazu ihren Personalausweis und den Eigentumsnachweis für das Rad. Bei Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahren ist darüber hinaus eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten erforderlich. Eine Fahrradcodieraktion wird schon jetzt für Dienstag, 11. August 2020, in der Zeit von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr an gleicher Stelle angekündigt.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Süd
Pressestelle

Juri-Gagarin-Straße 15-16
03046 Cottbus

Telefax: 0355 4937-2002
pressestelle01.pdsued@polizei-internet.brandenburg.de

Telefon: 0355 4937–2020
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren