Zwölfjährige Radlerin erfasst   

Oranienburg

Oberhavel

Kategorie
Verkehrsunfall
Tags
Schadensfall
Straßenverkehr
Unfall
Datum
07.07.2022

Von der Fischerstraße in die Bernauer Straße wollte ein 51-jähriger Fahrer gestern gegen 14.25 Uhr mit seinem Pkw Skoda einfahren. Dabei bemerkte der Oberhaveler eine zwölfjährige Radlerin offenbar nicht, die den Radweg in der Bernauer Straße entgegengesetzt der Fahrtrichtung nutze. In Folge eines Zusammenstoßes stürzte das Mädchen und musste ihre leichten Verletzungen in einem Krankenhaus behandeln lassen. An den beiden betriebsbereiten Fahrzeugen entstand nur ein geringer Sachschaden in Höhe von etwa 150 Euro.

 

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren