Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Aktuelles/Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Zwei Unfälle bei glatter Straße

B1 Heidekrug

Märkisch-Oderland

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
06.12.2019

Gegen 6.30 Uhr musste die Polizei die B1 zwischen Heidekrug und Hoppegarten voll sperren. Es war sehr glatt und es wurde ein Streufahrzeug angefordert. 

Der Fahrer eines PKW Toyota fuhr am 6. Dezember, gegen 6 Uhr, auf der B1 von Hoppegarten in Richtung Müncheberg. In einer Kurve kam auf seiner Fahrspur ein PKW Mercedes entgegen, der aus der Fahrspur gerutscht war. Der Toyota rutschte nach dem Zusammenstoß noch gegen die Leitplanke. Die Fahrerin des Mercedes und der Fahrer des Toyota wurden schwer verletzt in verschiedene Krankenhäuser gefahren. Die Fahrzeuge wurden durch Abschleppunternehmen geborgen. 

Der zweite Unfall ereignete sich nur wenige hundert Meter weiter. Ein PKW Daihatsu kam nach links von der Straße ab und stieß gegen die Leitplanke. Der 22-jährige Fahrer wurde leicht verletzt. Er kam zur Untersuchung in das Rüdersdorfer Krankenhaus. Der PKW war nicht mehr betriebstüchtig und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt ca. 7.000 Euro.

Die Polizei informierte den Winterdienst und die Straße wurde abgestumpft.   

Die B1 konnte gegen 9.00 Uhr wieder freigegeben werden.

 

Verantwortlich:

Polizeidirektion Ost
Pressestelle

Nuhnenstraße 40
15234 Frankfurt (Oder)

Telefon: 0335 561-2020
pressestelle.pdost@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren