Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Aktuelles/Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Wildunfall

Lichterfeld, Wiederau

Elbe-Elster

Kategorie
Verkehrsunfall
Tags
Straßenverkehr
Datum
25.09.2019

Auf einer Landstraße bei Lichterfeld kollidierten am Mittwochmorgen gegen 07:00 Uhr ein PKW MAZDA sowie ein RENAULT mit einem Reh. Das Tier überlebte den Unfall nicht und verendete. Die Schadenshöhe an den Autos beträgt etwa 4.000 Euro. Bereits gegen 00:45 Uhr stießen auf einer Bundesstraße bei Wiederau ein PKW BMW und ein Reh zusammen. Um das tote Tier kümmerte sich der zuständige Jagdpächter. Die Schadenshöhe am Fahrzeug ist nicht bekannt.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Süd
Pressestelle

Juri-Gagarin-Straße 15-16
03046 Cottbus

Telefax: 0355 4937-2002
pressestelle01.pdsued@polizei-internet.brandenburg.de

Telefon: 0355 4937–2020
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren