Wildunfälle

Kolkwitz, Roggosen

Spree-Neiße

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
13.02.2020

Ein LKW und ein PKW waren in den frühen Morgenstunden des Donnerstags in Wildunfälle bei Kolkwitz und Roggosen verwickelt.

Die beiden Rehe verendeten, die Fahrzeuge blieben mit Schäden von jeweils rund 1.500 Euro fahrbereit.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Süd
Pressestelle

Juri-Gagarin-Straße 15-16
03046 Cottbus

Telefax: 0355 4937-2002
pressestelle01.pdsued@polizei-internet.brandenburg.de

Telefon: 0355 4937–2020
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren