Datenschutzhinweise

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Aktuelles/Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Widerstand geleistet

Wittstock/Dosse

Überregional

Kategorie
Kriminalität
Datum
10.01.2020

Ein 50-jähriger Ostprignitz-Ruppiner leistete gestern gegen 20.00 Uhr im Ortsteil Schweinrich bei einem Polizeieinsatz in seiner Wohnung Widerstand. Die Beamten waren hinzugerufen worden, weil der Mann in Streit mit einer 48-Jährigen geraten war und diese geschubst hatte. Dabei soll er auch ihr Mobiltelefon beschädigt haben. Die Beamten mussten den alkoholisierten 50-Jährigen zu Boden bringen und fesseln. Da der Mann um sich schlug, wurde die Brille eines Polizeibeamten beschädigt. Alle Beteiligten blieben unverletzt. Einen Atemalkoholtest lehnte der 50-Jährige ab. Die Beamten nahmen mehrere Strafanzeigen auf, u.a. wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte und Körperverletzung.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren