Vermisster Mann nach Suche wohlbehalten aufgefunden

Mittwoch, 13. Januar 2021, 14:30 Uhr

Blankenfelde-Mahlow / Dahlewitz

Teltow-Fläming

Kategorie
Vorbeugen und Schützen
Datum
14.01.2021

Nachdem ein 66-jähriger Mann am Mittwochnachmittag mit einem Krankentransport nach Hause gefahren werden sollte, bat er die Fahrer des Krankentransportes ihn wenige Meter vor der Wohnanschrift, in einer Nebenstraße rauszulassen, damit er die letzten Meter zu Fuß gehen könne. Kurz darauf meldete sich die Ehefrau des Mannes und gab an, dass ihr Mann nicht zu Hause angekommen sei. Aufgrund gesundheitlicher Probleme, schien der Mann in eine hilflose Lage geraten zu sein, so dass umgehend, im Bereich um Dahlewitz, Blankenfelde-Mahlow und Rangsdorf nach ihm gesucht wurde. Auch kam später der Polizeihubschrauber zum Einsatz, um die Suche der Beamten in den unübersichtlichen Waldgebieten zu unterstützen. Letztlich konnten die Beamten den Mann durch Ortung seines mitgeführten Mobiltelefons, wohlbehalten in Blankenfelde auffinden. Sie brachten ihn dann zu seinen Angehörigen nach Hause.

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren