Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Aktuelles/Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Verkehrsunfall forderte Schwerverletzten

Templin

Uckermark

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
01.04.2019

Am 30.03.2019 wurde die Polizei gegen 10:35 Uhr in den Ortsteil Vietmannsorf gerufen. In der Askanischen Straße waren ein Auto und ein Motorrad zusammengeprallt. Dabei hatte der Motorradfahrer schwere Verletzungen erlitten.

Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr der 34-jährige Fahrer eines Renaults mit seinem Wagen die L216 aus Richtung Templin und wollte dann links nach Dargersdorf abbiegen. Dabei übersah er wohl eine Suzuki. Der Motorradfahrer stieß frontal gegen das Auto und wurde durch die Wucht des Aufpralls samt des Krades gegen einen Zaun geschleudert. Der 26-Jährige musste mit einem Hubschrauber in das Eberswalder Krankenhaus ausgeflogen werden. Der Autofahrer erlitt leichte Verletzungen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf eine geschätzte Gesamtsumme von 11.000 Euro. 

Verantwortlich:

Polizeidirektion Ost
Pressestelle

Nuhnenstraße 40
15234 Frankfurt (Oder)

Telefon: 0335 561-2020
pressestelle.pdost@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren