Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Aktuelles/Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Unfallursache Alkohol

Wildau

Dahme-Spreewald

Kategorie
Verkehrsunfall
Tags
Straßenverkehr
Datum
16.01.2018

Während einer Probefahrt mit einem PKW VW fuhr der 32-jährige Fahrzeugführer mit überhöhter Geschwindigkeit an einen Kreisverkehr in der Chausseestraße heran, so dass es zu einem Zusammenstoß mit einem PKW MERCDES kam. Der MERCEDES musste kurz vor dem Zusammenstoß verkehrsbedingt bremsen. Dies bemerkte der 32-jährige aus Polen stammende Mann nicht und fuhr auf den MERCEDES auf. Anschließend fuhr er am bereits beschädigten BENZ vorbei und streifte diesen erneut. Die unfallaufnehmenden Beamten konnten Alkoholgeruch beim Verursacher wahrnehmen, ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,35 Promille, so dass die Entnahme einer beweissichernden Blutprobe veranlasst wurde. Die Höhe des Schadens summierte sich auf etwa 6.000 Euro, die Polizisten leiteten Ermittlungen ein.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Süd
Pressestelle

Juri-Gagarin-Straße 15-16
03046 Cottbus

Telefax: 0355 4937-2002
pressestelle01.pdsued@polizei-internet.brandenburg.de

Telefon: 0355 4937–2020
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren