Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Aktuelles / Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Unfall mit verletzter Radfahrerin

Landkreis Potsdam-Mittelmark, Michendorf, Schmerberger Straße

PM

Kategorie
Verkehrsunfall
Tags
Opfer,
Schadensfall,
Straßenverkehr
Datum
10.07.2018

Ein 61-jähriger PKW-Fahrer wollte mit seinem PKW Suzuki von der Schmerberger Straße in Michendorf nach links in die Potsdamer Straße einfahren. Er stoppte und wollte sich überzeugen, dass ein Abbiegen gefahrlos möglich ist. Er sah dabei auch eine 85-Jäjhrige auf ihrem Fahrrad. Als er sich überzeugt hatte, dass kein anderes Fahrzeug seinen Weg kreuzte, fuhr er an und übersah dann aber die Radfahrerin. Er hatte angenommen, sie sei schon an ihm vorbei gefahren. Es kam zu einem Zusammenstoß zwischen PKW und Fahrrad, woraufhin die 85-Jährige stürzte und sich leicht verletzte. Sie musste zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht werden. Es entstand an Rad und PKW ein Gesamtsachschaden von 1.550 EUR.

Dienstag, 10. Juli 2018, 9:20 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zur Polizeidirektion West


Das könnte Sie auch interessieren