Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Aktuelles / Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Unfall mit verletztem Fußgänger

Landkreis Teltow-Fläming, Dahme/ Mark, Nordhag

TF

Kategorie
Verkehrsunfall
Tags
Opfer,
Schadensfall,
Straßenverkehr
Datum
12.09.2018

Ein 15-Jähriger wurde am Mittwochmorgen in der Nähe seiner Schule in einen Unfall verwickelt. Der Jugendliche hielt sich mit Schulkameraden im Nordhag auf, als eine Autofahrerin die dortige Straße befuhr. Die Dame wollte die größere Gruppe Jugendlicher umfahren und fuhr daher am äußeren Fahrbahnrand. Der 15-Jährige stand so ungünstig auf der Fahrbahn, dass er vom Außenspiegel der Autofahrerin berührt wurde und stürzte. Die Autofahrerin bemerkte dies nicht sofort und so zog sich der Jugendliche Schürfwunden zu. Er wurde mit seinen leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei hat eine Unfallanzeige aufgenommen.

Mittwoch, 12. September 2018, 07:24 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren