Trickdiebstahl auf Autobahn

Landkreis Potsdam-Mittelmark, Bundesautobahn 2, Parkplatz Rietzer See

Potsdam-Mittelmark

Kategorie
Die Polizei
Tags
Diebstahl
Opfer
Schadensfall
Datum
11.11.2019

Ein 55-jähriger Fahrer eines Kleintransporters der Marke Renault schlief von Freitag auf Samstag in seinem Fahrzeug auf einem Parkplatz der A2, als es an der Tür seiner Fahrerkabine klopfte. Der Mann öffnete und wurde unter einem Vorwand aus seinem Fahrzeug gelockt. Während der Mann die Fahrerkabine verlassen hatte, muss ein anderer Täter die im Fahrzeuginneren gelagerte Geldbörse des Mannes und verschiedene Dokumente entwendet haben. Als er nach der Weiterfahrt den Diebstahl bemerkte, alarmierte der Mann die Polizei.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und rät noch einmal allen Verkehrsteilnehmern: Verschließen Sie bei jedem Verlassen Ihr Fahrzeug! Lassen Sie keine Wertsachen im Wagen zurück und lassen Sie sich nicht aus ihrem Fahrzeug locken.

 

Samstag, 09. November 2019, 03:30 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren