Schornsteinbrand

Krausnick

Dahme-Spreewald

Kategorie
Brände
Datum
24.11.2020

Feuerwehr und Polizei wurden am Montagabend alarmiert, da ein Brandausbruch in einem Einfamilienhaus in der Hauptstraße gemeldet worden war. Ein Schornsteinbrand hatte das Gebäude bis zum Keller erfasst, konnte aber innerhalb einer Stunde gelöscht werden. Die vier Hausbewohner blieben unverletzt.

Um eine Brandermittlung durch Spezialisten der Kriminalpolizei am Dienstag zu ermöglichen, wurde das Gebäude versiegelt. Die bislang absehbaren Sachschäden liegen im fünfstelligen Eurobereich.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Süd
Pressestelle

Juri-Gagarin-Straße 15-16
03046 Cottbus

Telefax: 0355 4937-2002
pressestelle01.pdsued@polizei-internet.brandenburg.de

Telefon: 0355 4937–2020
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren