Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Aktuelles/Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Scheune ausgebrannt


Montag, 22. Juli 2019, 06:10 Uhr

Landkreis Potsdam-Mittelmark, Beetzsee, Radewege

Potsdam-Mittelmark

Kategorie
Brände
Datum
22.07.2019

Am Montagmorgen mussten Polizei und Feuerwehr zu einem Scheunenbrand nach Radewege ausrücken. Als die Einsatzkräfte dort eintrafen, stand die im Rohbau befindliche Scheune schon im Vollbrand. Personen waren dadurch nicht gefährdet. Nachdem das Feuer dann gelöscht war, konnte die Brandausbruchstelle besichtigt werden. Dabei stellte sich heraus, dass im Dachbereich ein Kabel brandursprünglich war. Offenbar hatte ein Tier das Kabel angebissen und so das Feuer verursacht. Da kein Fremdverschulden erkennbar war, sind auch Ermittlungen der Kriminalpolizei nicht erforderlich.

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren