Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Aktuelles / Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Polizei stellt Fahrer nach Unfallflucht

Landkreis Havelland, Milower Land, Jerchel

HVL

Kategorie
Die Polizei
Tags
Schadensfall,
Straftaten,
Straßenverkehr
Datum
19.11.2018

Durch Zeugen wurde die Polizei auf einen PKW hingewiesen, der im Bereich der Gemeinde Milower Land die Landesstraße 96 befuhr. Der Wagen war zunächst durch eine aggressive Fahrweise aufgefallen, bei der weder die Fahrspur gehalten, noch auf Hindernisse wie Bordsteinkanten geachtet wurde. Im Bereich von Jerchel überfuhr der Mann dann an der Ecke Märkische Straße und Lindenweg einen Baumstumpf, nachdem er von der Fahrbahn abgekommen war. Statt den Unfall anzuzeigen, setzte er seine Fahrt fort. Alarmierte Polizeibeamte stellten nach Zeugenhinwiesen den Wagen in Milow fest und konnten auch den Fahrer ermitteln. Es handelt sich um einen 31-Jährigen, der sichtlich unter Alkoholeinfluss stand. Die Polizisten brachten den Mann in ein Krankenhaus zur Entnahme einer Blutprobe. Gegen ihn wird durch die Kriminalpolizei ermittelt.

Sonntag, 18. November 2018, 17:20 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren